Die Feuerwehrbereitschaft

Unsere Wache

Unsere Wache befindet sich in der Rheinstraße 190. Uns stehen dort 8 Stellplätze zur Verfügung, sowie ein großer Carport seitlich der Wache. Des Weiteren befinden sich eine Feuerwehreinsatzzentrale (FEZ), Schlauchwäsche mit Schlauchturm, Atemschutzwerkstatt und weitere Werkstätten im Gebäude. Der große Schulungsraum wird überwiegend zu Ausbildungszwecken genutzt. Zur Erholung steht den Feuerwehrleuten zudem ein Aufenthaltsraum mit Küche zur Verfügung.

HIER GEHTS ZUR DETAILANSICHT MIT BILDERN

 

 

Das Bereitschaftsmodell

„Die Feuerwehr Neuwied ist doch eine Berufsfeuerwehr!“ – Das denken zumindest sehr viele im Hinblick auf die Größe der Stadt Neuwied.

Doch der Eindruck täuscht: Tagsüber ist die Wache zwar durch hauptamtliche Kräfte besetzt, doch Nachts, am Wochenende und an Feiertagen wird die Einsatzbereitschaft durch ehrenamtliche Kräfte sichergestellt. Wie genau dieses Bereitschaftssystem funktioniert, können Sie hier lesen:

Was bedeutet überhaupt 'Feuerwehrbereitschaft' ?
Wie oft hat man dann 'Bereitschaft'?
Wie viele Einsätze fährt die Feuerwehr Neuwied?
Wie läuft die Alarmierung ab?
Wie werden die Einsätze koordiniert?
Gibt es auch 'normale freiwillige' Feuerwehrleute?
Wie viele hauptamtliche Kräfte gibt es?
Seit wann gibt es dieses Modell?
Ich habe noch mehr Fragen.